Diagnose Magendrehung

Blähbauch, blasse Maulschleimhaut und starkes Hecheln- der Hund verhält sich unruhig, versucht  vergeblich sich zu übergeben und wird zunehmend schwächer. Diagnose: Magendrehung. Leidet der Hund an einer Magendrehung, führt kein Weg an einer Operation vorbei. Denn wird nicht operiert, endet ...

Ach du Schreck! – Silvester mit Hund

Für die meisten Hunde ist der Neujahresbeginn mehr Graus als Freude. Doch wie verhalte  ich mich am besten, wenn mein Hund mit eingezogener Rute ruhelos durch die Wohnung trippelt, bellt, zittert, oder panisch unter das Sofa zu flüchten versucht? Wir beraten Sie in Sachen Hundeangst an Silvester. Silvester ...

Richtiges Verhalten beim Tierarzt

Nicht nur für viele Vierbeiner, auch für unzählige Tierbesitzer ist der Gang zum Tierarzt die reinste Quälerei. Dabei lässt sich der Stress für alle Beteiligten mit ein paar kleinen Tricks mindern. Gezieltes Training von Beginn an, sorgt für besseres Handling und leichteres Behandeln beim Tierarzt. ...

Stress bei Hunden erkennen

Stress bei Hunden erkennen

Ihr Hund zeigt in verschiedenen Situationen Anzeichen dafür, dass er gestresst ist? Oder haben Sie Ihren Hund erst kurze Zeit und möchten präventiv dafür sorgen, dass es gar nicht erst soweit kommt, dass Ihr Hund sich gestresst ...

Stress bei Hunden – Auslöser

Stress bei Hunden - Auslöser

Wir kennen es alle: ein mulmiges Gefühl steigt in uns hoch. Anspannung macht sich breit. Der Magen fängt an zu rumoren. Man kennt die typischen Gefühle der schweißnassen Hände, der Röte im Gesicht, das „bis zum Hals“ schlagende ...